Märchenerzähler Logo der BilderKraft gemeinnützige UG

"Die Puppen tanzen lassen" Eine Einführung ins Hand- und Fingerpuppenspiel

Ob als MärchenerzählerIn, als ErzieherIn oder als LehrerIn – das Hand- und Fingerpuppenspiel bietet viele Möglichkeiten, um mit Kindern über das Medium
Puppe in Kontakt zu kommen. 
Aber die Verlebendigung der Puppe ist kein Pappenstiel.

Das Seminar soll eine Einführung in die Techniken des Handpuppenspiels geben:

Wir beschäftigen uns mit der Herkunft von Puppen und verstehen, warum sie als Medium für Kinder besonders geeignet sind.
Wir spielen mit den Puppen und entdecken dabei unsere eigene Spielfreudigkeit.
Über Improvisationsübungen lernen wir „in die Puppe zu schlüpfen“, um sie dadurch lebendig werden zu lassen.
Wir lernen, wie ein „Puppencharakter“ durch die Bewegungsmöglichkeiten unserer Hände entstehen kann.
Wir experimentieren mit unserer Stimme für die Findung unserer Puppencharaktere.
Wir erfahren, wie wichtig der Rhythmus im Zusammenspiel mehrerer Puppen ist, damit die Verlebendigung gelingt.
Ich werde eine Auswahl an Hand- und Fingerpuppen im Seminar zur Verfügung stellen.

Wer eigene Hand- oder Fingerpuppen hat, soll sie gerne mitbringen.

Details

Kurs-Nr.
BHA-220619-10
Kategorien
Kommunikation
pädagogische Angebote
Psychologie
Märchenpädagogik
Termin
So, 19. Jun 2022
10:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtseinheiten á 45 Min.
8
Veranstaltungsort
Tegel - BilderKraft gemeinnützige UG
Brunowstraße 48
13507 Berlin - Tegel
Dozent*In
Birgit Hägele
Kursgebühr
120,00 € pro Person

Kontoinhaber
BilderKraft gemeinnützige UG
Bankinstitut
Postbank
IBAN
DE12 1001 0010 0446 3651 39
BIC
PBNKDEFF
Verwendungszweck
BHA-220619-10 / Rückhalt / Vorname Nachname

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Seminargebühr vor Beginn des Seminars beglichen wird. Sollte dies aus Zeitgründen (kurzfristige Anmeldung oder Trägerrechnung) nicht möglich sein, schreiben Sie uns an info@bilderkraft-fortbildung.de. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Sie sich kostenpflichtig angemeldet haben und beachten Sie unseren Teilnahme- und Stornierungshinweis!

Eine Teilnahmebescheinigung kann erst nach vollständiger Anwesenheit in Ihrem Wunsch-Seminar und nach vollständigem Überweisungseingang an Sie ausgehändigt werden.

Die Trägerrechnung wird gesondert - spätestens 7 Tagen nach Ihrer Anmeldung - gestellt und Ihnen per E-Mail zugestellt.

Anmelde-
formular

Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus
Bitte wähle einen Arbeitsbereich aus.
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte wählen Sie Ihren Zahlungsvorgang aus.

Privatadresse

Bitte tragen Sie Ihre Straße ein.
Bitte tragen Sie Ihre Hausnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte tragen Sie Ihren Ort ein.

Adresse des Trägers

Bitte tragen Sie den Trägernamen ein.
Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie die Straße des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Hausnummer des Trägers ein.
Bitte tragen Sie die Postleitzahl des Trägers ein.
Bitte tragen Sie den Ort des Trägers ein.

Bitte bestätigen Sie die Einverständniserklärung zur Speicherung Ihrer Daten.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme- und Stornierungshinweise.

Partner